Zum Hauptinhalt springen

Le Gruyère AOP

(Appellation d’Origine Protégée, geschützte Ursprungsbezeichnung)

Dieser Käse wird seit 1115 aus Kuh-Rohmilch hergestellt. Er wird weltweit wegen seines typischen, feinen Aromas von Käseliebhabern geschätzt und darf nur in den Kantonen Freiburg, Waadt, Neuenburg, Jura und in gewissen Gebieten des Kantons Bern (u.a. im Berner Jura) produziert werden. Nebst der Produktion ist der Reifungsprozess ein wichtiger Aspekt um einen guten Gruyère AOP herzustellen. Wir produzieren den klassischen. Unser milder, wird zwischen 6 und 7 Monaten gereift. Der reifere Gruyère AOP wird minimal 12 Monate affiniert, hat einen intensiven Charakter und ist besonders aromatisch im Geschmack. Unser Extra Vieux (extra Alter) wird speziell für seine Lagerfähigkeit selektioniert um das respektable Alter von minimal 20 Monaten zu erreichen. Dabei entfaltet er sehr spannende Aromen.